Jenseits von richtig und falsch

VON DORIS GANTENBEIN

Beziehung statt Erziehung - Einzigkeit, Eltern-Coaching Einzigkeit

Die meisten Mütter wollen nicht nur gut, sondern perfekt sein. Weshalb eigentlich? Ganz einfach, weil es uns die Gesellschaft so vorgibt. In jeder Zeitschrift wird von der perfekten Mutter erzählt, unzählige Ratgeber meinen zu wissen, wie sich die perfekte Mutter zu verhalten hat und auf den Werbeplakaten strahlt die perfekte Mutter um die Wette.

Hilfe, mein Kind hat einen Wutanfall

VON DORIS GANTENBEIN

Beziehung statt Erziehung - Einzigkeit, Eltern-Coaching

Hast Du schon mal erlebt, wie Dein Kind wütend und wild schreiend um sich geschlagen hat und kaum zu beruhigen war?

Eine solche Situation kann ganz schön beängstigend sein.

Ganz egal, ob es sich um einen heftigen oder eher milderen Wutanfall handelt: Im Normalfall reagieren die meisten Eltern genervt und ebenfalls wütend auf den Gefühlsausbruch ihres Kindes.

7 Gründe für weniger Stress und mehr Musse mit Deinem Kind.

VON DORIS GANTENBEIN

Beziehung statt Erziehung - Einzigkeit, Eltern-Coaching

‚Jetzt beeil Dich doch. Sei nicht so langsam. Mach doch mal ein bisschen schneller. Wenn Du immer stehen bleibst kommen wir zu spät. Trödel doch nicht immer so herum‘.

Kommt Dir das bekannt vor? Gehören diese Sätze auch zu Deinem Stamm-Wortschatz im Zusammensein mit Deinem Kind? Dann kann ich Dich beruhigen – Du bist nicht allein.

Zeitnot ist in unserer modernen Gesellschaft zu einem Dauerzustand geworden, und dies obwohl den Menschen noch nie eine so lange Lebensspanne beschert war wie heute.

Mach Schluss mit der Trotzphase!

VON DORIS GANTENBEIN

Beziehung statt Erziehung - Einzigkeit, Eltern-Coaching

Trotzphase – das hat doch jedes Kind, oder? Dies ist zumindest die landläufige Meinung. Aber stimmt das auch wirklich?

Zwar ist es in unserer Gesellschaft weit verbreitet, dass Kinder ab einem bestimmten Alter trotzig und bockig werden. Und nur allzu gerne wird die Schuld von Generation zu Generation der Trotzphase zugeschoben.

Aus der Entwicklungspsychologie ist jedoch schon seit Langem bekannt, dass jedes Kind ab einem bestimmten Alter selbständig wird und seine Autonomie entfalten möchte. Dies ist ein ganz natürlicher Entwicklungsschritt und findet überall auf der ganzen Welt statt.

Jeder Mensch ist dazu bestimmt, zu leuchten!

VON DORIS GANTENBEIN

Beziehung statt Erziehung - Einzigkeit, Eltern-Coaching

«Unsere tiefgreifende Angst ist es nicht, dass wir ungenügend sind.
Unsere tiefgreifende Angst ist, über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns am meisten Angst macht.

Wir fragen uns, wer bin ich, mich brillant, großartig, talentiert oder phantastisch zu nennen?
Aber wer bist Du, Dich nicht so zu nennen?

Diese 5 Fragen solltest Du Dir unbedingt stellen, bevor Du Deinem Kind Grenzen setzt.

VON DORIS GANTENBEIN

Beziehung statt Erziehung - Einzigkeit, Eltern-Coaching

Seit Wochen und Monaten schon beschäftigte sich eine Mutter mit der Frage «Was kann ich tun, damit mein Kind meine Grenzen respektiert?“ Ständig hatte sie versucht, die Grenzen gegenüber ihrem Kind anders zu formulieren, abzuändern, anzupassen. Vergebens. Die festgelegte Grenze wurde dauernd überschritten. In ihrer Not begann die Mutter, Belohnungen und Strafen einzusetzen, mit dem Resultat, dass alles nur noch schlimmer wurde.